Ausstellung Martine Seibert-Raken 25.11.2011 – 31.01.2012 Wohnraumkunst Wohnraum-Kunst

seibert_raken

Den Raum als Möglichkeit, Material, Farbe, Form und Design in ein spannungsreiches Gesamtkonzept zu fassen. Der lebendige Raum als Raum für lebendige Menschen. Licht und Schatten, Beziehungen und Kommunikation. Mit handgeschöpften Papieren, Holz, verrosteten und patinierten Oberflächen. Die Objekte, die entstehen sind immer von Aufbrüchen und Umbrüchen gekennzeichnet und verändern ihr Erscheinungsbild ständig, denn der Lichteinfall ist das Wesentliche hierbei.

Auf diese Weise erhalten die erarbeiteten und gegebenen Strukturen ihren ganz besonderen Reiz und nehmen gleichsam Bezug auf unser Leben, denn auch hier ist nicht immer alles gleich. Wer den Wandel nicht lebt, der lebt nicht, sagt ein Sprichwort, so sind dann die Arbeiten auch zu verstehen. Die in jüngster Zeit verwendeten Materialien sind natürlichen Ursprungs und kennzeichnen eine tiefe Verbundenheit zu allem Lebendigen, je mehr sichtbare Spuren, desto besser.

Mehr hier: wohnraum-kunst.com

Veröffentlicht in Art & Office